Erntedank-Gottesdienst 2017

E rntegaben um den Altar und ein kunstvolles Blumengesteck von Susanne Windler schmückten am Sonntag 1. Oktober die voll besetzte Kirche in Schlattingen.

R olf Roeder, Pfarrer und Katechetin Karin Schmid mit ihren Religionsschülern gestalteten einen stimmungsvollen Gottesdienst mit schönen Liedern.

N achgedacht haben die Schüler über die Dankbarkeit und ihre Hilfsbereitschaft im Schulalltag. Ihnen wurde bewusst, dass diese ein positives Gefühl beim Helfenden und Beschenkten auslöst. Durch gute

T aten kann sich die Liebe vermehren und zu einem friedlichen Miteinander führen.

E mmrich Julia, nahm ihre Taufe gelassen und freute sich sehr über das Plüschschäfli der Sonntagschule.

D as Lied „Shalom das heisst Friede und Friede wünsch ich dir“ sangen die Schüler strahlend und mit viel Energie.

A pérogebäck und Getränke luden anschliessend zum Plaudern und Verweilen ein.

N ach dem Gottesdienst wurde das Zentrum Senioren Vogelsang mit den Erntegaben und der Kollekte beschenkt.

K arin Schmid, Pfr. Rolf Roeder, der Kirchenvorsteherschaft und Organistin Margrit Schwarz, sowie allen fleissigen Helfern im Hintergrund, ein grosses DANKE für diesen festlichen und eindrücklichen Gottesdienst.

Text: Désirée Eicher-Uehlinger

Zusätzliche Information